1952 Die Erweiterung des Spritzenhauses

Drucken
PDF
Durch den Kauf eines Anhängers reichten die Räumlichkeiten des Spritzenhauses nicht mehr aus. Mit großem Eifer und in Eigenleistung wurde dieses erweitert. Am 24.03. 1952 erfolgte
die Einweihung durch Bürgermeister Ernst Rau.

Zusammen mit dem Kegelklub wurde ein Quizabend durchgeführt, der Erlös war ein Beitrag zur Anschaffung von 12 Uniformen für das anstehende Kegelfest.

 
 Das Spritzenhaus 1953  Das Spritzenhaus 1953
 Übung mit dem neuen Anhänger - Vor der Übung  Übung mit dem neuen Anhänger - Nach der Übung